ALIVE - Blockaden überwinden

18.10 – 19.10.2019

ALIVE - Blockaden überwinden

Blockaden überwinden – ins Leben durchbrechen

Freitag 18:00-21:00 Uhr, Samstag 10:00-19:00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 55 Euro

Die ALIVE-Seminare bieten die Möglichkeit alte „Wunden“ aufzuarbeiten und zu erleben, dass Gott daran interessiert ist, jedem Menschen ein Leben in Fülle zu ermöglichen.

Als Teilnehmer bekommen sie im Seminar Werkzeuge an die Hand, wie sie selber Dinge aus der Vergangenheit angehen können, die heute die Entfaltung ihres Lebens blockieren. Außerdem besteht in von intensiv geschulten Mitarbeitern geleiteten Kleingruppen die Möglichkeit, ein aktuelles Thema konzentriert in Gespräch und Gebet an zu gehen.

Themenschwerpunkte des Seminars
- Seelische Spuren, die das Leben bisher hinterlassen hat
- Bittere Wurzeln – wie Bitterkeit aus der Vergangenheit das Leben vergiftet
- Innere Schwüre – Frei werden von (unbewussten) Festlegungen
- Buße und Vergebung – Gottes Schlüssel für mehr Freiheit
- Auferstehungsleben – in das Leben kommen, das Gott für sie sieht

Die Seminare finden auf Basis des Verständnisses der Gebetsseelsorge von John und Paula Sandford statt. Das Seminar „Blockaden überwinden“ bildet die Grundlage, auf der themenspezifische Seminare an einzelnen Thementagen aufgebaut sind (z.B. im November „hochsensible Lastenträger“ oder Tagesseminare in 2020).

Wichtige Infos
- Aufgrund der Kleingruppen ist dieTeilnehmerzahl begrenzt.
- Kinder und Tiere können leider nicht mitgebracht werden.

Einverständniserklärung
Mit meiner Anmeldung erkenne ich an, dass es sich bei diesem Seminar um eine seelsorgerliche Lehr- und Gebetsveranstaltung und nicht um eine psychotherapeutische Veranstaltung handelt. Die Anmeldung ist erst mit Überweisung des Teilnehmerbeitrages  gültig. Bei Abmeldung innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn werden 15 Euro Bearbeitungsgebühr einbehalten.

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten durch die MoveChurch zur internen Weiterbearbeitung und Information über Gemeindeveranstaltungen gespeichert, jedoch nicht an Dritte weitergegeben werden. Dieser Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@movechurch.de widerrufen.